willkommen

PILZE DER SCHWEIZ
Illustrierte Schweizer-Flora der Makromyzeten in 6 Bänden mit total 2486 beschriebenen Arten.

Jede erfasste Pilzart wird mittels einer makroskopischen und mikroskopischen Beschreibung eingehend behandelt sowie mit Zeichnungen der mikromorphologischen Merkmale und einer farbigen Standortsaufnahme dokumentiert (siehe Musterseiten unten). Ausserdem sind
Funddaten und ökologische Angaben wie Substrat, Begleitpflanzen, Bodenbeschaffenheit
usw. erwähnt. Bei den «Bemerkungen» werden Hinweise über Verwechslungsmöglichkeiten, Artenabgrenzungen sowie systematische Besonderheiten gegeben. Eine Vielzahl von Literaturhinweisen erleichtern dem Leser weitere Studien.

Jede bearbeitete Fundkollektion ist in der Mykologischen Sammlung des «Natur-Museums
Luzern» (NMLU) hinterlegt. Die dargestellten Pilze sind weitgehend repräsentativ für ganz Mitteleuropa und in ihrer systematischen Reihenfolge aufgeführt. Verbreitungsangaben
vermitteln zudem Informationen über das Vorkommen in anderen Kontinenten.

Ausser Mykologen und Naturfreunden sind vor allem höhere Lehranstalten wie Universitäten, botanische, biologische oder forstwirtschaftliche Institute an dieser thematisch geschlossenen
und umfangreichen Flora interessiert. Grund dafür dürften neben der wissenschaftlich genauen Dokumentation mit Ökologieangaben, Funddaten, Mikrozeichnungen und Herbarbelegen vor
allem auch die überdurchschnittlich guten Farbbilder sein. Alles in allem handelt es sich hier
um ein Werk, welches in dieser Form bisher gefehlt hat.

Autoren

Josef Breitenbach †, Fred Kränzlin 

Lieferbar durch Ihren Buchhändler oder den Verlag Mykologia
PILZE DER SCHWEIZ      Band 1
Ascomyceten

Einführung - Kartierung - Bearbeitungsmethoden - Erklärung von Fachausdrücken - Bestimmungsschlüssel - Systematischer Teil: 390 operculate und inoperculate Ascomyceten, Pyrenomyceten usw. nach Systematik von
R. W. G. Dennis (1978) «British Ascomycetes» - Bibliografie - Register. 390 Arten mit Beschreibungen, Standorts- und Fundangaben, Mikrozeichnungen und Farbbildern.

Kunstdruckpapier - 313 Seiten - fadengebunden - laminiert -
216 x 288 mm - 1.3 kg - 
ISBN 3-85604-011-0

Deutschsprachige Ausgabe:    CHF 118.--
PILZE DER SCHWEIZ      Band 2
Heterobasidiomycetes, Aphyllophorales, Gastromycetes

Einführung – Kartierung und Bearbeitungsmethoden - Erklärung von Fachausdrücken - Bestimmungsschlüssel - Systematischer Teil: 528 Arten, dargestellt nach Systematik von Jülich 1984 «Kleine Kryptogamenflora» Band llb/1 - Bibliografie - Register. 528 Arten mit Beschreibungen, Standorts- und Fundangaben, Mikrozeichnungen und Farbbildern.

Kunstdruckpapier - 415 Seiten - fadengebunden - laminiert -
216 x 288 mm - 1.8 kg - 
ISBN 3-85604-020-X

Deutschsprachige Ausgabe 1986:    CHF 148.--
PILZE DER SCHWEIZ      Band 3
Röhrlinge und Blätterpilze 1. Teil

Einführung - Kartierung und Bearbeitungsmethoden - Erklärung von Fachausdrücken - Bestimmungsschlüssel - Systematischer Teil: Strobilomycetaceae, Boletaceae, Paxillaceae, Gomphidiaceae sowie Hygrophoraceae und Tricholomataceae, ausserdem die lamelligen Porlinge aus der Familie Polyporaceae s. l. (Systematik nach MOSER 1983 «Kleine Kryptogamenflora» Band llb/2) Bibliographie - Register. 450 Arten mit Beschreibungen, Standorts- und Fundangaben, Mikrozeichnungen und Farbbildern.
Kunstdruckpapier - 362 Seiten - fadengebunden - laminiert -
216 x 288 mm - 1.5 kg - ISBN 3-85604-030-7.

Deutschsprachige Ausgabe 1991:     CHF 148.--
PILZE DER SCHWEIZ      Band 4
Blätterpilze 2. Teil

Einführung - Erklärung von Fachausdrücken - Bestimmungsschlüssel - Systematischer Teil: Entolomataceae, Pluteaceae, Amanitaceae, Agaricaceae, Coprinaceae, Bolbitiaceae und Strophariaceae (Systematik nach MOSER 1983 «Kleine Kryptogamenflora» Band llb/2) Bibliografie - Register. 465 Arten mit Beschreibungen, Standorts- und Fundangaben, Mikrozeichnungen und Farbbildern.

Kunstdruckpapier - 370 Seiten - fadengebunden - laminiert - 216 x 288 mm - 1.5 kg - ISBN 3-85604-040-4.


Deutschsprachige Ausgabe 1995: CHF 158.--
PILZE DER SCHWEIZ      Band 5
Blätterpilze 3. Teil

Einführung - Erklärung von Fachausdrücken - Bestimmungsschlüssel - Systematischer Teil: 435 Arten aus den Gattungen Inocybe, Hebeloma, Alnicola, Gymnopilus, Cortinarius, Leucocortinarius, Rozites, Crepidotus, Simocybe, Phaeocollybia, Phaeogalera, Galerina, Phaeomarasmius - makroskopische und mikroskopische Beschreibungen, Mikrozeichnungen, Farbbilder, Standorts- und Fundangaben, Bibliografie, Register.

Kunstdruckpapier - 342 Seiten - fadengebunden - laminiert - 216 x 288 mm - 1.4 kg - 
ISBN 3-85604-050-1.

Deutschsprachige Ausgabe 2000:     CHF 158.--
PILZE DER SCHWEIZ      Band 6
Milchlinge und Täublinge

Einführung - Bearbeitungsmethoden - Erklärung von Fachausdrücken - Bestimmungsschlüssel - Systematischer Teil mit den Gattungen Lactarius und Russula - 218 Arten mit Beschreibungen, Standorts- und Fundangaben, Mikrozeichnungen und Farbbildern. - Bibliografie - Inhaltsverzeichnis für Band 6 sowie Gesamtverzeichnis für Band 1 bis 6 mit über 5000 Familien-, Gattungs- und Artnamen sowie Synonymen - Gesamtübersicht über den Inhalt von Band 1 bis 6 mit Bestimungsschlüssel.

Kunstdruckpapier - 320 Seiten - fadengebunden - laminiert - 216 x 288 mm - 1.4 kg - ISBN 3-85604-060-9.


Deutschsprachige Ausgabe 2005:     CHF 158.--
Musterseiten aus Band 6